Wie Sie neue Chancen wittern und sichtbare Erfolge erzielen.

Sie leisten gute Arbeit – nicht umsonst sind Sie so weit gekommen. Aber die Spielregeln haben sich geändert. Die Märkte sind gesättigt, die meisten Produkte sind austauschbar und wenn erfolgreiche Start-Ups ums Eck kommen, revolutionieren sie ganze Branchen. Bleibt die Frage: Was tun? Ein paar Workshops, ein bisschen Agilität, Design Thinking und New Work? Fehlanzeige! Ich mache Sie und Ihre Mitarbeiter mit einem strukturierten Innovationszyklus und hierarchieübergreifender Vernetzung vertraut. Damit es Ihnen gelingt, aus eigener Kraft innovative Ideen für Produkte, Services und umsetzbare Strategien zu entwickeln.

"Innovationspilot"

Der 6-wöchige Innovationszyklus, mit dem Sie systematisch neue Möglichkeiten entdecken und innovative Lösungen entwickeln

 

  • Ihr Kalender hat Sie fest im Griff, so dass Ihnen kaum Zeit für neue Projekte bleibt?
  • Sie wissen nicht, welcher Schritt in welche Richtung der richtige ist?
  • Scrum, Kanban, Design Thinking, LEGO® … hä, was?

Parallel zum Tagesgeschäft neue Wachstumsfelder entdecken – das geht!

Hier und da einen Workshop besuchen und neue Methoden kennenlernen reicht nicht aus, um Ihr Unternehmen innovativer zu machen. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter für Veränderungen begeistern wollen, brauchen Sie schnell sichtbare (Teil-)Erfolge, um zu motivieren. Nur durch eine reale Herausforderung im Unternehmen und das praktische Tun werden Sie den Stein ins Rollen bringen.

Ich schaffe mit Ihnen gemeinsam die passenden Rahmenbedingungen und begleite Sie durch einen oder mehrere 6-wöchige Innovationszyklen. Unter meiner Anleitungen lernen Sie und Ihr Team, welche Methoden und Werkzeuge für Sie zielführend sind und welcher Schritt zu welchem Zeitpunkt zu gehen ist.

 

Beim „Innovationspilot“ unterstütze ich Sie dabei:

  • Klarheit und Orientierung zu gewinnen
  • Methodenkompetenz aufzubauen
  • Radikale Ideen für aktuelle Herausforderungen entwickeln
  • Mitarbeiterpotenziale zu heben und interne Vernetzung zu fördern
  • Innovationsentwicklung im Unternehmen spürbar voranzutreiben

So gehe ich vor:

  • Wir besprechen Ihre Ziele, analysieren Potenziale und planen das individuelle Vorgehen
  • Wir schaffen die richtigen Rahmenbedingungen
  • Wir stellen Teams zusammen und bereiten diese auf die kommenden Wochen vor
  • Wir durchlaufen 6-Wochen-Zyklen, in denen die Teams an ihren Aufgabenstellungen arbeiten
  • Wir bieten Mitarbeitern mit begleitenden Coachings Unterstützung

Kundenreferenzen

Jetzt kostenloses Angebot erhalten!


Ich biete Ihnen Kreativitätstrainings, Innovationsformate und -begleitung, die Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen.

Ist das Ihre Situation?
  • • "Unser Team soll schneller und flexibel auf neue Herausforderungen reagieren können."
  • • "Wir wollen innovativer sein und wettbewerbsfähig bleiben."
  • • "Wir möchten unser Unternehmen neu ausrichten und attraktiver für (neue) Mitarbeiter sein."
  • • "Wir möchten eine produktive und wertschätzende Zusammenarbeit im Team fördern."

Dann sprechen Sie mich an!

Innovationsformate

Hier finden Sie weitere Formate zum Einstieg:

Strategie mit LEGO® Serious Play®:
Spielend komplexe Probleme lösen

LEGO® Serious Play® | Dauer: 1-2 Tage

Langweilige Meetings ohne Ergebnisse? Gehören mit diesem innovativen Workshopformat der Vergangenheit an. Während das Gehirn noch an Problemen nagt, bauen die Hände bereits Lösungen. Geeignete Themen: Strategie, Teams & Kultur, Innovation, Change, Projekte.

> Dauer: 1-2 Tage

Ideensprint:
Ein kreativer Wettstreit um die besten Ideen und Lösungen

Ideensprint | Dauer: 1-4 Tage

Sie haben ein Projekt auf dem Tisch und Horror vor monatelangen Besprechungen? Das bei Google Venture erfundene Format schafft Abhilfe! Dieser klar strukturierte Prozess liefert Ihnen am Ende eines Sprints einen Prototypen und direktes Kundenfeedback. Minimale Kosten. Maximales Ergebnis.

> Dauer: 1-4 Tage

Unkonferenz / Barcamp:
Die Inhouse-Konferenz mit spontaner Agenda

Unkonferenz | Dauer: 1 Tag

Inhaltsleere Vorträge und ähnliche Themen? Gibt es auf einer UN-Konferenz nicht. Teilnehmer legen die Tagesordnung selbst fest und bringen sich aktiv als Redner ein. Als Inhouse-Format entsteht dadurch ein anregender Wissensaustausch zwischen Abteilungen und Hierarchien oder auch Kunden.

> Dauer: 1 Tag

Open Space:
Das Tagungsformat mit selbstorganisierten Arbeitsgruppen

Open Space | Dauer: 2 Tage

Sie planen eine Tagung mit einer Großgruppe und haben eine Vielzahl an Themen auf dem Tisch? Hierfür eignet sich das Open Space-Format. Alle Teilnehmer bringen ihre Themen vor und formieren sich zu Arbeitsgruppen, in denen sie selbstorganisiert Projekte bearbeiten.

> Dauer: 2 Tage

„Komplexe Herausforderungen souverän meistern“: Der Event-Workshop am 26. Mai 2020 [HIER KLICKEN]